nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt 02/2015

Auf Dauer gut in Schuss

Wie eine durchdachte Profibus-Konstruktion Maschinenverfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit steigert

Auf Dauer gut in Schuss

Auch wenn bekannt ist, dass sich schon bei der Konstruktion der zuverlässige Langzeitbetrieb einer Maschine beeinflussen lässt, wird in vielen Fällen dem Feldbus eine nur geringe Aufmerksamkeit im Vergleich zu anderen Komponenten beigemessen. Doch er ist das Herz einer Maschine, wie die Erfahrung lehrt. Deshalb sollten Konstrukteure Möglichkeiten schaffen, die Qualität des Feldbusses zyklisch zu prüfen oder, noch besser, permanent zu überwachen

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Favoriten der Leser
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel