nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt 07/2012

Schach den Täuschern

Sicherheits-RFID-Technologie auf Standardbasis wirkt Produktpiraterie entgegen

Schach den Täuschern

Bislang gilt noch keine Methode als absolut sicher, um Produktfälschungen zu verhindern. Claus Wüstenhagen und Richard Doll möchten das ändern, und zwar mit dem Prinzip der Krypto-RFID. Ihr Startup Serfides GmbH vermarktet erstmals dieses Prinzip zur eindeutigen Produktidentifikation, das die klassische RFID-Technologie mit sogenannten asymmetrischen kryptografischen Verfahren vereint. Der Vorteil: Per Datenabgleich lässt sich ein Produkt vom Hersteller und vom Nutzer zweifelsfrei erkennen, an jedem Punkt der Lieferkette – berührungslos, kompatibel, aufwandsarm

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel