nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt 05/2014

Mehr Speed wagen

Sehr schnelle elektrische Linearmotor-Schlitten ermöglichen Automation mit kontrollierten Kräften

Mehr Speed wagen

Mancher Konstrukteur hat sich so an pneumatische Linearmotor-Schlitten gewöhnt, dass er die enormen technischen Veränderungen, die sich auf dem Gebiet der Kinematik vollziehen, nur schemenhaft wahrnimmt. Doch es lohnt sich, den Fokus neu auszurichten. So präsentiert der Schweizer Anbieter Jenny Science elektrische Schlitten, die er zum einen als besonders schnell, langlebig, robust und wartungsfrei charakterisiert. Zum anderen verweist er auf ihre hochflexible Positionierbarkeit, das ausgeprägte Baukastenprinzip und die fein programmierbaren Kraftprozesse

Dokument downloaden
Unternehmensinformation

Jenny Science AG

Sandblatte 7a
CH 6026 RAIN
Tel.: +41 41 455-4455
Fax: +41 41 455-4450

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel