nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt 07-08/2014

Starkes Bindeglied

Schlauchnippel aus Edelstahl machen Anlagen fit für den extremen Einsatz

Starkes Bindeglied

Schlauchnippel, die die Komponenten einer hydraulischen Anlage verbinden, tragen wesentlich zur Sicherheit eines Systems bei. Sie müssen auch dann dicht bleiben, wenn sie mit Wasser, korrosiven Flüssigkeiten oder Gasen, Vibrationen und intermittierenden Druckbelastungen in Berührung kommen. Sind sie nun aus Edelstahl 1.4571 und als Ganzteil gefertigt wie die Nippel von Volz, können die Elemente aggressiven Einflüssen problemlos widerstehen. Dann sind sie in besonderem Maß für hohe Temperaturen geeignet und resistent gegen interkristalline Korrosionen

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Unternehmensinformation

Volz Gruppe GmbH

Gartenstr. 6
DE 78586 Deilingen
Tel.: 07426 939-0
Fax: 07426 939-100

Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel