nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt Antriebstechnik/2014

Erfolgreiches Comeback

Prüfequipment bestätigt Effizienzvorteile als Grund für den Trend zu feldorientiert geregelten Schrittmotoren

Erfolgreiches Comeback

Der Trend im Maschinenbau, immer mehr Hilfsachsen von Schrittmotortechnik auf Servosysteme umzustellen, hat an Schwung verloren und sich zum Teil sogar umgekehrt. Ein Grund dafür sind die Fähigkeiten feldorientiert geregelter Schrittmotoren, sogenannter Closed-Loop-Motoren. Übliche Schrittmotor-Nachteile wie Resonanzen und starke Wärmeentwicklung entfallen. Stattdessen erhält man ein System, das bei 20 bis 50 Prozent der Nenndrehzahl eines Servomotors gleicher Baugröße das zwei- bis dreifache Drehmoment dauerhaft erreichen kann

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel