nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt Konstruktionselemente/2012

Der etwas andere Kraftstoff

Neuer Elastomerdichtungswerkstoff trotzt biogenen Medien

Der etwas andere Kraftstoff

“BF 750” – gemeint ist ein hochfluorhaltiges Polymer, das auf Fluorkautschuk (FKM) basiert. Der Werkstoff eignet sich für O-Ring-Dichtungen in biogenen Medien wie Ethanol, Ethanol-Vergaserkraftstoff-Gemischen oder biologisch abbaubaren Hydraulikflüssigkeiten, die sich als problematisch erwiesen haben, sobald elastomere Dichtungswerkstoffe mit ihnen dauerhaft in Kontakt kommen. Erste Labortests haben gezeigt: Das neue Material ist gegen Biokraftstoffe, Dampf und Heißwasser beständig. Selbst in Extremsituationen treten keine Werkstoffveränderungen auf

Dokument downloaden
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel