nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt 05/2011

Was Riesen bewegt

Intelligente Antriebslösungen für die Schwerzerspanung

Was Riesen bewegt

Energiewende, Asienboom, Infrastruktur-Invest – das sind Schlagworte, die eines bedeuten: Produktion, und zwar von großen, schweren Metallkomponenten. Und so steigt die Nachfrage im Werkzeugmaschinenbau rapide. Um sie zu befriedigen, bedarf es Antriebstechnik-Profis wie der Schaeffler Gruppe. Im Vorfeld der Fachmesse EMO 2011 in Hannover zeigte der Zulieferer auf einem Workshop beim Werkzeugmaschinen-Hersteller Waldrich Coburg, was er unter “Added Competence” für die Schwerzerspanung versteht: starke Direktantriebe, präzise Rundachslager und zuverlässige Lagerungen für Gewindetriebe

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Favoriten der Leser
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel