nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt 02/2013

Hitze, Öl und Gerstensaft

Cleveres Schmierstoffmanagement verdoppelt die Standzeit von Förderketten in der Getränkedosenproduktion

Hitze, Öl und Gerstensaft

NSF H1 − so heißt die strenge Norm für Schmierstoffe, der Zulieferer für die LebensmittelbrancheRespekt zollen, fordert sie doch absolute physiologische Unbedenklichkeit des verwendeten Produktes. Die ›H1‹ in zum Teil heißer, dreischichtiger Getränkedosenfertigung sicherzustellen gelang bisher nur mit eher leistungsschwachen, kurzlebigen Ölen. Die OKS Spezial­schmierstoffe GmbH hat nun ein Öl entwickelt, das speziell für solch sensible Kettenschmierung unter hoher Temperatur ausgelegt ist. Ein großer Verpackungshersteller ist davon so überzeugt, dass er seine gesamte Bierdosenproduktion damit ausstatten wird.Weitere Anwender könnten bald folgen

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel