nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
HANSER Konstruktion 08/2017

HANSER Konstruktion Ausgabe 08/2017

Komplette Ausgabe jetzt kostenlos downloaden

Titelstory: Ewig im Eis

Zehn Jahre, 5000 Antriebe, 2200 Frequenz- und Servoumrichter, 20 000 Produkte auf 90 000 Quadratmetern: Die Spezialisten für Antrieb und Logistik von Lenze und Witron wollten es genau wissen und haben im Edeka-Logistikzentrum Hamm die langfristigen Auswirkungen frostiger Temperaturen auf die Lebensdauer von Antriebskomponenten analysiert. Seite 30


Hochdynamisch und hygienisch

Bis zu 120 Pick-&-Place-Zyklen pro Minute leisten die Deltaroboter in den Handlingmodulen des Verpackungsmaschinenherstellers Multivac. Verantwortlich für die hohe Dynamik sind die für Delta-Applikationen konzipierten Planetengetriebe DP+ von Wittenstein Alpha. Zudem erfüllen sie in ihrer korrosionsbeständigen Ausführung die hohen Hygieneanforderungen im Einsatzumfeld der Lebensmittelverpackung. Seite 34


Ein Herkules für die Entzunderung

Auf Basis seiner Quintuplex-Plungerpumpen für Drücke bis 3500 bar und Antriebsleistungen von 530 und 800 kW hat Kamat nun das Spitzenmodell der Serie vorgestellt – mit 1200-kW-Antrieb und einem maximalen Volumenstrom von knapp 4000 l/min. Der Anwender kann damit hohe Volumenströme mit einer einzigen gut regelbaren Pumpe erzeugen. Das bietet klare Kosten- und Effizienzvorteile. Seite 44


Kabelschelle kommt ins Ratschen

Solange es Kabelschellen gibt, ärgern sich die Anwender über ihre komplizierte Handhabung. So müssen die Kabel in einem einzigen Schritt gleichzeitig gebündelt und befestigt werden. Zudem ist der Durchmesser der Schellen nicht flexibel, und die Kabel können sich leicht am Metall der Schelle abreiben. Dank der Kabelschelle ›Ratchet P-Clamp‹ gehören diese Ärgernisse der Vergangenheit an. Ihr Geheimnis ist ein neuartiger Ratschenverschluss. Seite 54


Switch + Leitung = Ausfallsicherheit

Switches koordinieren den Datenverkehr in Ethernet-Netzwerken – immer häufiger auch in industriellen Anwendungen, wo es auf hohe Geschwindigkeiten und höchste Ausfallsicherheit ankommt. Entscheidend ist dabei das perfekte Zusammenspiel von Switch und Leitung. Lapp bietet beides aus einer Hand – und damit Produktionsausfallsicherheit. Seite 66


Tiefe Integration statt Flickwerk

Die Software-Lösung PC Worx Engineer von Phoenix Contact bildet die Basis für viele Aufgaben rund um Konfiguration, Programmierung, Diagnose und Visualisierung von Applikationen. Die tiefe Integration der einzelnen Gewerke bietet dem Anwender Vorteile wie die Vermeidung von Fehlern, Reduzierung der Kosten sowie einen deutlich geringeren Zeitaufwand bei der Erstellung der Applikation. Seite 74


Die magnetische Anziehung des Tänzerarms

Zu den Funktionsprinzipien, die oft zur kontaktlosen Winkelerfassung eingesetzt werden, gehören magnetische Verfahren. Sie liefern absolute Messwerte, arbeiten zuverlässig unter rauen Umgebungsbedingungen und lassen mittlerweile auch in der Kommunikationsfähigkeit kaum noch Wünsche offen. Einen typischen Anwendungsbereich haben magnetische Winkelsensoren in der Verpackungstechnik gefunden. Seite 80


Dokument downloaden
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel