nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt 06/2013

Fahren und sparen

Hydraulikdienstleister trägt maßgeblich bei zum Erfolg eines Herstellers von innerbetrieblicher Fördertechnik

Fahren und sparen

Mit der richtigen Idee zum richtigen Zeitpunkt ein Produkt zu schaffen, das die Bedürfnisse des Markts erfüllt, ist der Traum vieler Unternehmer. Genau das gelang den Geschäftsführern der M.W.B. GmbH Fritz Merk, Bernd Wagner und Fritz Berghammer im Jahr 2008, als ein deutscher Automobilbauer einen Wettbewerb für eine Lösung zum innerbetrieblichen Transport ausschrieb. Seitdem befindet sich das Unternehmen auf einem stetigen Erfolgskurs. Als Hydraulikpartner stand der Bremer Dienstleister Hansa-Flex dem jungen Unternehmen von Beginn an zur Seite

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel