nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
ZulieferMarkt 07-08/2013

Die Hitze im Griff

Das nicht entflammbare Duroplast BMC 0204 ist mit seinem breiten Eigenschaftsportfolio vielfältig einsetzbar

Die Hitze im Griff

Mehr als flammenfest: Mit einem Fließwert von mindestens 1000 mm in der Fließspirale hebt sich das neue Duroplast BMC 0204 von anderen schwer entzündbaren Kunststoffen ab. Damit kommt es etwa für das Umspritzen von empfindlichen Elektronikbauteilen infrage. Doch entspricht der Werkstoff nicht nur zahlreichen Brandschutznormen. Auch bei extrem niedrigen Temperaturen behält der Kunststoff stets seine Form. Die Applikationsmöglichkeiten sind vielfältig

Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel