nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt

InnoTrans 2016

Die Weltleitmesse der Verkehrstechnik

In Berlin dreht sich vier Tage lang alles um Schienenverkehrstechnik. | © Messe Berlin

Die Innotrans ist die internationale Leitmesse für Schienenverkehrstechnik, die alle zwei Jahre in Berlin stattfindet – in diesem Jahr vom 20. bis 23. September. 133.595 Fachbesucher aus 146 Ländern informierten sich auf der jüngsten Veranstaltung 2014 bei 2.761 Ausstellern aus 55 Ländern über die Innovationen der globalen Bahnindustrie. Zu den fünf Messesegmenten der InnoTrans zählen Railway Technology, Railway Infrastructure sowie Public Transport, Interiors und Tunnel Construction. Für die Innotrans 2016 waren bereits im Januar mehr als 100 Prozent der Ausstellungsfläche angefragt.

ADDITIONAL.TITLE.NEWSNews (14)
  • 09.12.2016

    50 Fakten zum Gotthard-Basistunnel

    Alpendurchbruch ist Meisterwerk des Maschinenbaus

    Der Gotthard-Basistunnel in der Schweiz, der am Sonntag (11. Dezember) in den regulären Betrieb geht, ist mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt. Er stellte in 17 Jahren Bauzeit nicht nur Geologen und Tunnelbohrer, sondern auch Maschinen- und Anlagenbauer vor ganz neue Herausforderungen. 50 Fakten, die man zum neuen Gotthard-Tunnel wissen sollte:   mehr

  • 20.09.2016

    Ein Klotz mit hohen Anforderungen

    Bremsklotzsohlen verlangen millimetergenaue Abmessungen und lange Standzeiten

    Millimetergenau muss gemessen werden, damit sich der Keil von Bremsklotzsohlen präzise am das Bremsgestänge von Waggons einfügt. Ebenso wichtig ist eine lange Standzeit unter extremer Belastung. Der britische Bahnzulieferer Unipart Rail vertraut bei der Herstellung seiner Bremsklötze auf die Arbeit des Eisenwerks Arnstadt.   mehr

  • 20.09.2016

    Lapp: Neue Produktlinie für die Bahnindustrie

    Kabelhersteller präsentiert auf der InnoTrans Ölflex Train

    Die Bahnbranche hat hohe Anforderungen an Qualität und Lieferfähigkeit – eine Herausforderung, der sich die Lapp Gruppe stellt. Der...   mehr

Weitere Beiträge anzeigen
ADDITIONAL.TITLE.PRODUCTSProdukte (4)
  • Erschienen am 13.09.2016

    Zuverlässige Gehäuse für hohe Anforderungen

    Rose Systemtechnik auf der Innotrans 2016

    Die Umgebungsbedingungen im Bahnbereich stellen hohe Anforderungen an Industriegehäuse. Diese müssen Vibrationen, Hitze, Kälte und...   mehr

  • Erschienen am 22.08.2016

    Damit ja nichts anbrennt im Schienenfahrzeug

    Stauff bietet flammhemmende Blockschellen nach Maß

    Flammhemmende Kunststoffbauteile zur sicheren Befestigung von Rohren, Schläuchen, Kabeln und anderen Bauteilen gehören zu den Spezialitäten...   mehr

    Walter Stauffenberg GmbH & Co. KG

  • Erschienen in HANSER Konstruktion 6/2016

    Igus bringt neuen Polymer-Werkstoff auf die Schiene

    Innotrans: Iglidur RW370 erfüllt Norm EN 45545 für Schienenfahrzeuge

    Der Motion-Plastics-Spezialist Igus hat mit iglidur RW370 jetzt einen speziellen Polymer-Werkstoff vorgestellt, der die EN 45545 als neue europäische Brandschutznorm für Schienenfahrzeuge erfüllt.   mehr

    igus GmbH

Weitere Beiträge anzeigen
ADDITIONAL.TITLE.QZARCHIVHANSER Konstruktion-Archiv (1)
  • Wie geht's dem Güterzug?
    ZulieferMarkt 05/2016, SEITE 50 - 51

    Wie geht's dem Güterzug?

    Avancierte Messtechnik von imc liefert Leistungsdaten praktisch »im Vorbeifahren«

    Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) installieren zurzeit stationäre Radlast-Checkpoints, die automatisiert und in Echtzeit die...   mehr

Bildergalerien zum Thema

Gotthard: der längste Eisenbahntunnel der Welt

Die Highlights der Innotrans 2016