nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt

Hannover Messe 2017

Leitthema der Hannover Messe 2017: „Integrated Industry – Creating Value“

"Integrated Industry – Creating Value" . So lautet das Leitthema der Hannover Messe 2017. "Damit die Digitalisierung von Produktion und Energie flächendeckend voranschreitet, muss die Industrie die Nutzenargumentation noch deutlicher führen als bisher", sagt Dr. Jochen Köckler, Vorstand der Deutschen Messe AG. "Die Unternehmen aus Industrie und Energie müssen erkennen, welche direkten und langfristigen Vorteile sie aus der Digitalisierung ziehen können. Dabei entsteht die zusätzliche Wertschöpfung nicht nur an der Maschine in der Produktion. Neue Geschäftsmodelle und Effekte für den einzelnen Mitarbeiter werden zum zusätzlichen Treiber für den Unternehmenserfolg."

Industrie 4.0, Integrated Energy, Digitaler Zwilling, Predictive Maintenance, Digital Energy, Smart Materials, vernetzte und kollaborative Roboter (Cobots) – Großkonzerne, aber besonders auch kleine Unternehmen sind heute mit einer Vielzahl von technologischen Möglichkeiten konfrontiert, deren Auswirkungen sie oft nur schwer einschätzen können. Hier setzt die Hannover Messe 2017 an. Die Weltleitmesse der Industrie zeigt Wege auf, wie Unternehmen, auch mit begrenzten Ressourcen, die Potenziale der Digitalisierung erkennen und für sich nutzen können.

Partnerland der Hannover Messe wird in diesem Jahr der osteueropäische Nachbar Polen sein.


Veranstalter

Deutsche Messe AG, Hannover
Tel. 0511 89-0
www.hannovermesse.de

ADDITIONAL.TITLE.NEWSNews (65)
  • 17.02.2017

    Eine Anlaufstelle für Plasma- und Laseroberflächentechnik

    Hannover Messe: Gemeinschaftsstand als Teil der SurfaceTechnology Area

    Auf der Hannover Messe 2017 präsentiert sich ein neuer Gemeinschaftsstand zur Plasma- und Laseroberflächentechnik. Er ist Teil der SurfaceTechnology Area, die in diesem Jahr erstmals in Halle 6 Teil der Industrial Supply ist und das gesamte Spektrum der Oberflächentechnik abbildet.   mehr

  • 15.02.2017

    Schnelle Lösungen für Antriebe, Export und Automation

    Neuheiten der Lapp Gruppe auf der Hannover Messe 2017

    Mit neuen Varianten bei Ölflex- und Etherline-Leitungen sowie dem modularen Rechteckstecker Epic fährt die Lapp Gruppe auf die Hannover Messe 2017   mehr

  • 14.02.2017

    Intelligente Sensorik im Wertschöpfungsprozess

    Sick zeigt auf der HMI 2017 »Industrie 4.0 zum Anfassen«

    Auf der Hannover Messe 2017 zeigt Sick den nächsten Schritt in Richtung Industrie 4.0. Anhand eines exemplarischen Wertschöpfungsablaufs...   mehr

Weitere Beiträge anzeigen
ADDITIONAL.TITLE.PRODUCTSProdukte (65)
  • Erschienen am 17.02.2017

    Umformmaschine beschleunigt Vor-Ort-Montage von Rohrverbindungen

    Parker Hannifin zeigt auf der Hannover Messe die ›EO-Karryform‹

    Mit der mobilen Umformmaschine ›EO-Karryform‹ von Parker ist es möglich, ausreißsichere Stahl- und Edelstahl-Rohrverbindungen mit EO2-Form-...   mehr

  • Erschienen am 16.02.2017

    Robuste Logikmodule für einfache Steuerungen

    Weidmüller zeigt auf der Hannover Messe die WCU-Serie

    Mit der neuen ›WCU-Serie‹ bietet Weidmüller hochintegrierte programmierbare Logikmodule an; sie ermöglichen die einfache, dezentrale...   mehr

    Weidmüller GmbH & Co. KG

  • Erschienen am 15.02.2017

    Elektrische Höhenverstellung für maximale Stoßbelastungen

    Hubsäule Multilift II impact von Rose+Krieger

    Mit dem Multilift II impact bietet RK Rose+Krieger eine elektrisch verstellbare Hubsäule an, die hart im Nehmen ist. Ihr integriertes...   mehr

    RK Rose+Krieger GmbH Verbindungs- u. Positioniers.

Weitere Beiträge anzeigen