nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt

Generative Fertigung: Drucken in 3D

Generative Fertigungsverfahren sind aus dem Alltag eines Ingenieurs nicht mehr wegzudenken: Das Erstellen von Prototypen oder die Produktion von Fertigteilen in der Auto- und Flugzeugindustrie mit Hilfe von 3D-Druckern gehören zum Standard.

© Messe Erfurt/Christian Seeling

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Thema "3D-Druck".


So spannend ist 3D-Druck


Wie Präsentationen heute stattfinden - Präsentation 3.0

Anspruchsvolle Präsentationen finden heute in 3D statt. Egal, ob für Architektur, Medizin oder Promotion – sobald 3D-Daten des Modells vorliegen, kann der Ausdruck über Nacht erfolgen.

mehr


3D-Druck für alle - was bereits möglich ist

Ein Aston Martin, selbstgedruckte Bikinis oder eine Raumstation aus dem 3D-Drucker. Sehen Sie, was mit 3D-Druck alles möglich ist.

Zur Bildergalerie


Generative Fertigungsverfahren

Additive Manufacturing oder 3D Printing: Lesen Sie, welche Begriffe im Kontext der Generativen Fertigungsverfahren gebräuchlich sind.

mehr


Roboy - der humanoide Roboter

Er kann lächeln und erröten und sein Skelett besteht aus Polyamid: Erfahren Sie mehr über Roboy und wie er beim 3D-Druck die Grenzen des technisch Machbaren ausgelotet hat.

mehr



Buchtipps


Makers

Die große Revolution steht uns noch bevor, das "Internet der Dinge". Der Autor Chris Anderson stellt den faszinierenden Megatrend vor, der unsere Welt von Grund auf verändern wird: den Trend zur Eigenproduktion.

mehr


3D-Druck für alle

3D-Druck erobert den privaten Bereich: Von der Handyhülle bis hin zum dreidimensionalen Familienfoto. Das Buch ist ein Do-it-yourself-Guide für Anfänger ohne technische Vorkenntnisse. Der Tipp für Einsteiger und Angehörige von Ingenieuren der generativen Verfahrenstechnik.

mehr


Weiterführende Information
  • 08.01.2016

    Revolutioniert der 3D-Druck die Ersatzteilversorgung?

    METAV-Fachkonferenz »Inside 3D Printing« diskutiert Stand der Technik

    Am 24. und 25. Februar 2016 findet in Düsseldorf im Rahmen der METAV die Fachkonferenz »Inside 3D Printing« statt. Mittels additiver Methoden lassen sich benötigte Komponenten schnell und in beliebiger Geometrie einfach ausdrucken, so die Zukunftsvision der Experten.   mehr

  • 14.12.2015

    Warum Tristan in Berlin einen neuen Schädel bekommt

    3-D-Laser-Sintering ermöglicht Ausstellung eines 66 Millionen Jahre alten Dinosaurier

    Ab 17. Dezember wird der T-Rex Tristan in Berlin ausgestellt. Woran das beinahe gescheitert wäre und wie additive Fertigung eine Lösung gefunden hat:   mehr

  • 07.12.2015

    Additive Fertigung im Konstruktionsalltag

    Neue Richtlinie VDI 3405 Blatt 3 dient Konstrukteuren als Arbeitsgrundlage für additive Fertigungsverfahren

    Eine neue Richtlinie beschreibt die Besonderheiten der additiven Fertigungsverfahren und gibt ausführliche und konkrete Konstruktionsempfehlungen für das Laser-Sintern von Kunststoffbauteilen und das Strahlschmelzen von Metallen.   mehr

  • 22.10.2015

    Hybrid ist „In“: Drucken und Spanen in einem Zug

    METAV 2016 zeigt Trend zur Integration von Additive Manufacturing

    Parallel zur METAV 2016 findet am 24. und 25. Februar 2016 auf dem Düsseldorfer Messegelände die Fachkonferenz „Inside 3D Printing“ statt. Die Devise lautet nicht mehr nur Drucken statt Spanen, sondern zunehmend Drucken und Spanen. Hybridmaschinen sind auf dem Vormarsch. Sie erweitern bewährte Zerspanungstechniken um die vielfältigen Möglichkeiten der additiven Fertigung in einem Arbeitsraum.   mehr

  • 17.09.2015

    Laserbasierter 3-D-Druck nominiert für Deutschen Zukunftspreis

    Kabinenhalter aus Titan läutet Fertigungrevolution im Flugzeugbau ein

    Gemeinsam aus einer Idee Wirklichkeit werden zu lassen, das ist Airbus, LZN Laser Zentrum Nord und Concept Laser mit dem dreidimensional gedruckten Bauteil aus Metall gelungen – einem Kabinenhalter aus Titan. Das Team ist für den Deutschen Zukunftspreis 2015 nominiert.   mehr

  • 27.07.2015

    Getränkeverschluss aus dem 3-D-Drucker erkennt verdorbene Milch

    Forscher der UC Berkeley gelingt Integration elektronischer Bauteile in Polymer-Objekte

    Verdorbene Milch im ungeöffnet Karton erkennt eine Verschlusskappe aus dem 3-D-Drucker, die Forscher der Universität von Kalifornien in Berkeley entwickelt haben.   mehr

  • 15.06.2015

    Roboter + 3-D-Drucker = Brückenbauer

    Roboter-Schweißgerät druckt Stahldrähte durch die Luft

    In Amsterdam soll noch dieses Jahr mit dem automatisierten Bau einer Brücke aus Basis von 3-D-Druckverfahren begonnen werden.   mehr

Special Additive Fertigung

Themenschwerpunkt zu Rapid Prototyping und 3D-Druck auf form-werkzeug.de


Zum Special