nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
22.02.2012

Linearmotorsystem

Um Faktor 10 besserer Gleichlauf - fast ohne Mehrkosten

Linearmotorsystem

Linearmotorsystem

Immer mehr Antriebstechnik-Anwendungen, vor allem in der Elektronikindustrie, in der Messtechnik und in der Kameraführung, erfordern eine Gleichlaufgüte, die mit der Präzision handelsüblicher Linearmotorsysteme nicht zu erreichen ist. Mit der Serie "LMS 2.IL" ist KML Linear Motion Technology mit Sitz in Wien nach eigener Aussage die sprunghafte Steigerung der Gleichlaufgüte gelungen. Das eisenlose Linearmotorsystem soll höchste Gleichlaufgenauigkeit mit den Kostenvorteilen eines Modulsystems vereinen.

Das System hat laut Hersteller eine um 15 % kleinere bewegte Masse und einen um den Faktor 10 exakteren Gleichlauf als die gleichlaufoptimierten eisenbehafteten Mitglieder derselben Produktfamilie. Die überschaubaren Kosten resultieren KML zufolge unter anderem aus der Verwendung von Großserienteilen der "LMS 2"-Serie. Deshalb ist LMS 2.IL auch kurzfristig verfügbar und von Beginn an in zahlreichen Bauvarianten, mit unterschiedlichen Wegmesssystemen und einer breiten Zubehörpalette erhältlich. Aufgrund des gleichen Formfaktors ist ohne konstruktive Änderung die wahlweise Verwendung der eisenbehafteten oder der eisenlosen Ausführung möglich.

Unternehmensinformation

KML Linear Motion Technology GmbH

Daumegasse 1-3
AT 1100 WIEN
Tel.: +43 1 6415030-0
Fax: +43 1 6415030-50

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
150 € Geschenkkarte gewinnen

Lösen Sie unser Adventsrätsel

Tagesgewinne und Gesamtverlosung

Zum Adventskalender

Erstklassige Handschuhe gewinnen

Wir verlosen monatlich 20 Paar Feinmontage-Arbeitshandschuhe. Machen Sie bei der Umfrage mit.


Zur Umfrage

Favoriten der Leser
Twitter