nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.08.2017

Bedienteile jetzt auch im Matt-Look

Edelstahlprodukte von Kipp in neuer Ausführung

Klemmhebel, Exzenterhebel, Bügelgriffe: Viele der Kipp Bedienteile sind ab sofort in einer neuen Edelstahlausführung erhältlich. © Kipp

Viele der bewährten Kipp Bedienteile wie Klemmhebe, Exzenterhebel oder Bügelgriffe sind ab sofort in einer neuen Edelstahlausführung erhältlich. Die sandgestrahlten Produkte mit mattierter Oberfläche sie sind rostfrei, resistent und dezent.

Aus Hygienegründen ist die Nutzung von Edelstahlprodukten in der Lebensmittelindustrie oder der Chemiebranche zwingend erforderlich. Durch ihre hohe Langlebigkeit und der Möglichkeit zur hygienischen Reinigung werden sie unter anderem im Anlagen- und Maschinenbau für sensible Bereiche oder bei Anwendungen im Außenbereich eingesetzt.

Vermehrt werden Edelstahlprodukte zudem im Fahrzeugbau und bei Lager- und Betriebseinrichtungen genutzt. Hierbei kommt vor allem der Materialvorteil zur Geltung: Durch die matte Oberfläche bleiben die neuen Bedienteile im Gegensatz zur polierten Ausführung optisch dezent im Hintergrund. Außerdem reflektiert das Material nicht – was beim Einsatz in Anlagen, die mit optischen Sensoren arbeiten, ein Vorteil ist.

Unternehmensinformation

Heinrich Kipp Werk KG

Heubergstr. 2
DE 72172 Sulz
Tel.: 07454 793-0
Fax: 07454 793-33

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Aktuelle Videos

Mit Video der Woche von IMI:
Neue ISOLine Zylinderbaureihe


Zu den Videos

Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Favoriten der Leser
Whitepaper einreichen
© ferkelraggae - Fotolia.com

Veröffentlichen Sie Ihre Whitepaper auf HANSER Konstruktion.de und versorgen Sie Ihre Zielgruppe mit Wissen über Ihre Produkte.


E-Mail senden

Twitter