nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.11.2010

Über 50.000 Fachbesucher in Nürnberg

SPS/IPC/Drives 2010

SPS/IPC/Drives 2010

Messe-Impressionen der SPS/IPC/Drives 2010

Am 25. November 2010 ist die 21. SPS/IPC/Drives zu Ende gegangen. 52.028 Fachbesucher haben die Fachmesse erneut zum Jahreshöhepunkt für die elektrische Automatisierung gekürt. An drei Tagen zeigte die Industrie geballt Leistungsfähigkeit und Optimismus.

»Man sah und spürte förmlich, wie Anbieter und Anwender gemeinsam nach der besten Lösung suchen. In den Hallen herrschte konstruktive Aufbruchsstimmung«, resümiert Johann Thoma, Geschäftsführer der Mesago Messemanagement GmbH. Besonders bemerkenswert war der deutliche Zuwachs von Besuchern aus dem Ausland. Kamen 2009 noch 7.555 nach Nürnberg, informierten sich in diesem Jahr 10.147 (+34 %) internationale Fachbesucher über das Angebot der 1.323 Aussteller. Auch der parallel zur Messe stattfindende Kongress konnte zulegen. 302 Teilnehmer nutzten die Veranstaltung für die Diskussion neuer Trends, zum Wissenstransfer und für intensives Networking.

Die wichtigsten Zahlen im Überblick

Aussteller:

1.323 (2009: 1.238)

Besucher:

52.028 (2009: 48.595)

Kongressteilnehmer:

302 (2009: 281)

SPS/IPC/Drives 2010

Messe-Impressionen der SPS/IPC/Drives 2010

Erste Ausstellerstimmen zur SPS/IPC/Drives 2010

Heinz Eisenbeiss, Leiter Simatic Marketing & Promotion der Siemens-Division Industry Automation, Siemens AG, Nürnberg:

»Der anhaltende Erfolg der SPS/IPC/Drives-Messe selbst im wirtschaftlichen Krisenjahr 2009 hat uns bei der Entscheidung bekräftigt, unsere Präsenz auf der Messe noch weiter auszubauen. Dies ging einher mit einem Wechsel von Halle 9 nach Halle 2, in der wir genügend Raum und kreative Freiheit hatten, eine unserer wichtigsten Innovationen der letzten 15 Jahre, das ›TIA Portal‹, adäquat in den Markt einzuführen. Als Resümee der Messe können wir heute am letzten Messetag sagen, dass unsere Besucher am Stand mit dem neuen Auftritt von Siemens rundum zufrieden waren. Die Qualität und Quantität der Fachgespräche am Messestand hat auch für uns einen neuen Höhepunkt erreicht.«

Jerome Stocker, Vice President Marketing, Balluff GmbH, Neuhausen a.d.F.:

»Für Balluff als Sensorspezialist, RFID-Profi und Anbieter von Networking-Lösungen ist die SPS/IPC/Drives regelmäßig das Highlight eines turbulenten Messejahrs. Die umfassende Präsentation des gesamten Automatisierungsspektrums komprimiert an drei Tagen begeistert uns jedes Mal aufs Neue. Unser Stand war die ganze Zeit sehr gut besucht. Die Gespräche hatten Substanz und versprechen Nachhaltigkeit, was uns zeigt, dass wir uns im Aufschwung befinden. So wurden unsere ambitionierten Erwartungen auch 2010 wieder voll erfüllt. Wir werden nächstes Jahr gerne wieder kommen.«

Frank Michel, Marketing Communication Manager Power & Industry Deutschland / Österreich, Schneider Electric GmbH, Ratingen:

»Die SPS/IPC/Drives 2010 hat wieder einmal eindrucksvoll ihre führende Position als Leitmesse für industrielle Automation in Europa bestätigt. Die vielen interessanten Gespräche zur Energieeffizienz durch Automatisierung und zu kompletten Systemlösungen spiegeln die strategische Ausrichtung des Marktes wider und bieten interessante Perspektiven für die Zukunft. Wir freuen uns auf die SPS/IPC/Drives 2011.«

Die SPS/IPC/Drives 2011 findet vom 22. bis 24.11.2011 im Messezentrum Nürnberg statt.

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen