nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.11.2011

SPS/IPC/DRIVES stark wie nie

Klares positives Zeichen für die Zukunft

Auf der Fachmesse SPS/IPC/Drives 2011 in Nürnberg zeigte sich die Automatisierungsbranche in voller Stärke. 1429 Unternehmen stellten aus – ein neuer Rekord (Vorjahr 1323).

Volle Hallen, geballtes Fachwissen: Die Nürnberger Automationsmesse SPS/IPC/Drives vom 22. bis zum 24. November 2011

Volle Hallen, geballtes Fachwissen: Die Nürnberger Automationsmesse SPS/IPC/Drives vom 22. bis zum 24. November 2011

Auch die Besucheranzahl legte gegenüber dem Vorjahr nochmals zu. So informierten sich exakt 56 321 Fachbesucher in den 12 Messehallen über die neuesten Produkte und Lösungen zur elektrischen Automatisierung (2010 waren es 52 028). Damit setzt die SPS/IPC/DRIVES 2011 ein klares positives Zeichen für die Zukunft, wie Messeveranstalter Mesago betont. Auch der parallel zur Messe stattfindende Kongress konnte mit 349 Teilnehmern einen Zuwachs verzeichnen.

Drei Tage lang war er Plattform für intensive Diskussionen zwischen Vertretern aus Produktentwicklung und Anwendung. Bei den neu eingeführten Anwendersessions sehen die Messemacher das Ziel klar erreicht, dem Austausch zwischen Anwendern ein kompaktes Forum zu geben.

Unternehmensinformation

MESAGO Messe Frankfurt GmbH

Rotebühlstr. 83-85
DE 70178 Stuttgart
Tel.: 0711 61946-0
Fax: 0711 61946-90

Internet:www.mesago.de
E-Mail: info <AT> mesago.com



Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen