nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.06.2012

Partnerschaft: Schneider Electric und Krohne

Kooperation für Automatisierungs- und Messgerätelösung

Schneider Electric hat eine strategische Partnerschaft mit Krohne geschlossen, einem Hersteller und Lieferanten von Lösungen für die Prozessinstrumentierung. Kunden beider Unternehmen können dadurch sowohl die ›PlantStruxure‹-Technologie von Schneider Electric als auch das Messgeräte-Portfolio von Krohne nutzen.

PlantStruxure ist eine ganzheitliche Architektur, mit der sich bei Planung und Modernisierung von Anlagen energieeffiziente Strukturen und dynamische Fertigungsprozesse umsetzen lassen. Das System umfasst das gesamte Technologie-Portfolio von Schneider Electric und unterstützt Unternehmen bei der Realisierung ihrer Automatisierungsprojekte. Dazu zählen unter anderem die Modernisierung und Anlagenerweiterung sowie der Aufbau vollständig neuer Produktionsstätten. Da gerade im Bereich der Wasserwirtschaft, der Chemieindustrie sowie in der Montan- und Metallverarbeitungsbranche der Einsatz von Messstellen wie Sonden oder Durchflussgeräte wichtig ist, ergänzt das Lösungsportfolio von Krohne das Angebot von Schneider Electric. Kunden können so eine auf die Anforderungen ihrer Branche angepasste Anlagenlösung aus einer Hand realisieren.

Cyril Perducat, CTO der Business Unit Industry bei Schneider Electric, erklärt: »Die ständige Suche nach einfachen Lösungen sowie der Antrieb, Innovationen zu schaffen und Kunden Produkte anzubieten, die vollends ihren Anforderungen entsprechen, verbinden die Unternehmensphilosophien von Schneider Electric und Krohne. Unsere Erfahrung als globaler Anbieter von Energiemanagement- und Prozessautomatisierungslösungen sowie Krohnes Expertise im Bereich der standardisierten und anwenderorientierten Messgeräte, gibt beiden Unternehmen die Möglichkeit, ihren Kunden einen Mehrwert bei der Anlagenkonzeption anzubieten.«

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen