nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
15.02.2012

Norma-Rohrverbinder im Fußball-EM-Stadion in Kiew

40.000 Rohrverbinder im Stadion verbaut

Die Norma Group AG hat das Fußballstadion in Kiew mit 40.000 Rohrverbindern des Typs ›Connect DCS‹ ausgestattet. Im Stadion der ukrainischen Hauptstadt wird unter anderem das Finale der 14. Fußball-Europameisterschaft am 1. Juli 2012 ausgetragen.

Norma Connect DCS

Rohrverbinder Norma Connect DCS

Werner Deggim, CEO der NORMA Group, sagt: »Wir freuen uns, mit unserer innovativen Verbindungstechnologie einen Beitrag zur Fußball-Europameisterschaft zu leisten. Unsere Rohrverbindungen sorgen auch bei großen Auslastungen für dichte Leitungssysteme.«

Die Verbindungstechnik der Norma Group kommt bei insgesamt über 13 Kilometer langen Abwasserleitungen in der rund 70.000 Besucher fassenden Arena zum Einsatz. Sie hält die Abwasserrohre einer Vakuumanlage der Roediger Vacuum GmbH zusammen und dicht. Die Rohrverbinder ermöglichen, Trennstellen von bis zu 3 mm auszugleichen und Ausdehnungen aufgrund von extremen Temperaturschwankungen zu kompensieren.

Rohrverbinder der Norma Group werden in der Gebäude- oder Brückenentwässerung, der Abwassertechnik für Grundstücke sowie im Labor- und Großküchenbereich angewendet.

Fußball-Stadion Kiew

Im Stadion Kiew wurden 40.000 Norma-Rohrverbinder verarbeitet

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen