nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
13.09.2017

Kunststoffe automotive Powertrain 2017

Programm online!

Zum 10. Mal treffen sich am 24. und 25.10.2017 in Stuttgart-Nürtingen ausgewiesene Experten, um sich über Technologietrends in konventionellen und alternativen Antrieben zu informieren und neueste Innovationen zu diskutieren.

© kunststoffe.tv

© kunststoffe.tv

Das Programm der Jubiläumsveranstaltung hält mehrere Highlights bereit:

Neben aktuellen Fachbeiträgen und einer hochkarätig besetzten Referentenrunde erwarten die Teilnehmer auch Live-TED-Umfragen im Auditorium, eine Podiumsdiskussion, eine Bauteilausstellung sowie eine Werksbesichtigung bei Robert Bosch GmbH Waiblingen. Ein entspanntes Get-together am ersten Veranstaltungsabend bietet darüber hinaus viel Raum zum Erfahrungsaustausch und Networking.

Die Themenschwerpunkte sind:

  • Herausforderungen von morgen
  • Trends bei Werkstoffen und Verfahren
  • Alternative Antriebe und die speziellen Herausforderungen an Kunststoffbauteile
  • Innovative Bauteile und Module für konventionellen Antriebe

Als Referenten mit dabei sind unter anderem Experten von ARRK Engineering, BBP Kunststoffwerk Marbach Baier GmbH, BMW AG, Continental, ElringKlinger AG, P3 automotive GmbH – P3 group, Röchling Automotive AG & Co. KG und Zentrum für BrennstoffzellenTechnik ZBT GmbH.

Das Programm sowie weiterführende Tagungsinformationen finden Sie unter www.kunststoffe-automotive.de/tagung

Bis zum 25.09.2017 ist eine Anmeldung noch zu Frühbucherkonditionen möglich. Abonnenten der Fachzeitschrift HANSER Konstruktion erhalten einen zusätzlichen Rabatt von 10 %.

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen