nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.07.2015

inpotron gehört zu Deutschlands innovativsten MIttelständlern

Prof. Nikolaus Franke und Ranga Yogeshwar verliehen in Essen ›Top100‹-Auszeichnung

DIe inpotron Schaltnetzteile GmbH gehört zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands. Grundlage der Auszeichnung mit dem ›Top 100‹-Siegel ist eine zweistufige Analyse, die Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team vom Lehrstuhl für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien entwickelt haben. Die Wissenschaftler untersuchen das Innovationsmanagement und den Innovationserfolg der mittelständischen Unternehmen anhand von über 100 Parametern in fünf Kategorien.

Einer der Erfolgsgaranten der inpotron Schaltnetzteile GmbH ist das Innovationsmarketing, mit dem das Hilzinger Unternehmen besonders überzeugte. inpotron ist einer der Marktführer für die Entwicklung und Fertigung von Stromversorgungslösungen und Komplettsystemen und verzeichnet seit der Gründung ein jährliches Wachstum von etwa 20 Prozent. Sämtliche Produkte werden auf Grundlage individueller Anforderungen und in engem Austausch mit den Kunden entwickelt.

Der Geschäftsführer von inpotron, Hermann Püthe (links), nahm gemeinsam mit Produktionsleiter Uwe Auer (rechts) die Auszeichnung von Ranga Yogeshwar entgegen.

Ständige Weiterentwicklung und Produktinnovation dank ›OAsE‹

Die enge Kooperation mit der Fachhochschule Konstanz sowie die Mitarbeit in Fachgremien und Zulassungsbehörden fördern die Entwicklung zukunftsweisender Innovationen. »Mit einer guten Innovationskultur auf allen Geschäftsfeldern und neuen Teamwork-Ideen sind wir erfolgreich«, betont Geschäftsführer Hermann Püthe. Zusätzlich forciert inpotron die Neuentwicklung von Produkten. Über das interne Workshop-Programm ›OAsE – Optimale Arbeit sichert Erfolg‹ bringen die 106 Mitarbeiter kontinuierlich neue Ideen ein, die zur Verbesserung der eigenen Arbeitsumgebung oder von betrieblichen Prozessen führen. »›OAsE‹ stärkt das unternehmerische Denken und den Teamgeist – und motiviert zu weiteren Innovationen«, ist Hermann Püthe überzeugt.

Die auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen ausgezeichneten ›Top 100‹ sind in vielerlei Hinsicht herausragend: 71 nationale Marktführer und sogar 31 Weltmarktführer sind dabei. Zusammen meldeten diese Top-Innovatoren in den vergangenen drei Jahren 3.405 nationale und internationale Patente an. Knapp 41 Prozent ihres Umsatzes erzielten sie zuletzt mit Marktneuheiten und Verbesserungen, die sie vor der Konkurrenz auf den Markt brachten (Durchschnitt aller KMU in Deutschland: 6,6 Prozent). Der Erfolg kommt nicht von ungefähr: Die Top-Innovatoren investieren im Schnitt 10,5 Prozent ihres Umsatzes in Forschung und Entwicklung (Durchschnitt aller KMU in Deutschland: 1,5 Prozent). Und nicht zuletzt: Zwei Drittel der ›Top 100‹ sind Familienunternehmen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen