nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.03.2012

Geschäftsjahr 2011: Boom-Jahr übertroffen

Rose+Krieger

Das Mindener Unternehmen RK Rose+Krieger GmbH bestätigte 2011 das sehr gute Ergebnis des Vorjahres. Mit einem Umsatzplus von 20 Prozent gegenüber 2010 und 70 Prozent verglichen mit dem Jahr 2009 übertraf der Spezialist für Linear-, Profil- und Montage- sowie Verbindungs- und Modul-Technik sogar das Boom-Jahr 2008.

RK Rose+Krieger Geschäftsführer Hartmut Hoffmann führt diesen Erfolg auf die Zuverlässigkeit der Unternehmensaussagen zurück: »Wir sagen, was wir können und tun, was wir sagen! Wir sagen auch, was wir nicht können und tun es nicht!« Als Bestätigung führt das Unternehmen den Qualitäts- und den Liefertreue-Index an. Dieser Index repräsentiert den Anteil der Gutlieferungen aus den einzelnen Produktbereichen und liegt nach eigenen Aussagen in allen Sektoren über 99,9 Prozent. Auch der RK-Liefertreueindex soll über 96 Prozent hoch sein.

Hartmut Hoffmann, Geschäftsführer RK Rose+Krieger

Hartmut Hoffmann, Geschäftsführer RK Rose+Krieger: »Wir sagen, was wir können und tun, was wir sagen! Wir sagen auch, was wir nicht können und tun es nicht!«

Ebenfalls maßgeblich für seinen Erfolg sieht das Unternehmen die kundenspezifischen Lösungen aus der Linear- und Modultechnik. RK-Rohrverbindungselemente und ›Blocan‹-Aluminiumprofile sind seit vielen Jahren erfolgreich und am Markt etabliert. »Sehr zu unserer Freude stellen wir seit einiger Zeit fest, dass auch Linearführungen, Hubsäulen und Elektrozylinder sowie die Produkte aus der Modul-Technik zunehmend angefragt und bestellt werden«, meint Hoffmann, der sehr optimistisch in die Zukunft schaut. Schließlich wächst der gesamte Industriezweig der Automatisierungstechnik. »Hier werden weiterhin leistungsfähige Produkte und applikationsspezifisch angepasste Lösungen gebraucht, und genau das bieten wir an«, so Hoffmann.

Unternehmensinformation

RK Rose+Krieger GmbH Verbindungs- u. Positioniers.

Potsdamer Str. 9
DE 32423 Minden
Tel.: 0571 9335-0
Fax: 0571 9335-119

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen