nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.02.2017

Erster Messeauftritt von Stäubli Electrical Connectors

Steckverbinder-Portfolio plus neue EVO-Messleitung

Vom 15. bis 17. Februar 2017 war die Fachmesse »elektrotechnik« in den Westfalenhallen Dortmund zum 41. Mal Treffpunkt für Branchenexperten aus dem Bereich der Elektrotechnik in Industrie- und Gebäudeanwendungen. Ganz im Zeichen einer »Verbindung mit Zukunft« präsentiert sich Stäubli Electrical Connectors auf der Messe erstmals nach dem erfolgreichen Re-Branding von Multi-Contact dem Fachpublikum.

Seit Januar dieses Jahres führt Multi-Contact seine Geschäftstätigkeit als Stäubli Electrical Connectors weiter. | © Stäubli

Bereits seit 15 Jahren gehört das Unternehmen, das bis Ende 2016 als Multi-Contact firmierte, als international führender Hersteller hochwertiger elektrischer Kontakte und Systemlösungen zum Stäubli Konzern und unterstreicht nun mit dem Re-Branding die Zugehörigkeit zur innovativen Firmengruppe. Gleichzeitig optimiert das Unternehmen so den Zugang zu Forschungs- und Entwicklungsressourcen, um langfristig zukunftsweisende Lösungen für alle Industriebereiche entwickeln zu können.

Im Fokus des Messeauftritts von Stäubli Electrical Connectors stand das bewährte Produktportfolio elektrischer Steckverbindungen, das sich durch Sicherheit, Präzision und Zuverlässigkeit auszeichnet. Die elektrischen Steckverbinder kommen in unterschiedlichen Industrieanwendungen zum Einsatz und überzeugen durch ihre Hochwertigkeit und Leistungsfähigkeit beispielsweise in der Prüf- und Messtechnik in Testlaboren.

Im Rahmen der Fachmesse »elektrotechnik« in Dortmund präsentierte Stäubli Electrical Connectors eine neue EVO-Messleitung für Anwendungen im Lehrmittelbereich und in Laboren. | © Stäubli

Im Rahmen der Messe präsentierte Stäubli Electrical Connectors eine EVO-Messleitung mit beidseitigem Stapelstecker, die mit einem neuen 4-mm-Lamellenstecker ausgestattet ist. Sie wurde speziell für die Anwendung im Lehrmittelbereich und in Labors entwickelt. Das Steckerteil mit integrierter ›Multilam‹, die rückseitige Buchse und der Leitungsanschluss sind aus einem Metallteil gefertigt. Dadurch ist der Übergangswiderstand der stapelbaren Stecker besonders niedrig.

Vollautomatische Produktionsprozesse ermöglichen zudem ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis bei gewohnter Qualität. Die Messleitungen werden mit hochflexiblen Litzenleitungen mit PVC- oder Silikonisolierung konfektioniert und sind ausgelegt für den Einsatz bis 1000 V (CAT II / 32 A) bzw. 600 V (CAT III / 32 A). Mit ihren Eigenschaften eignet sich die neue EVO-Messleitung besonders für den Schul- und Lehrmittelbereich, aber auch für industrielle Anwendungen mit hohen Ansprüchen an das eingesetzte Messzubehör.

Weiterführende Information
  • 05.12.2016

    Multi-Contact wird Stäubli Electrical Connectors

    Langjährige Zugehörigkeit jetzt auch namentlich sichtbar

    Multi-Contact, ein führender Hersteller elektrischer Kontakte und Systemlösungen für industrielle Anwendungen, gehört seit 2002 zum Stäubli Konzern und übernimmt nun dessen Namen und Markenauftritt. Ab 1. Januar 2017 wird das Unternehmen als Stäubli Electrical Connectors seine Produkte weltweit vertreiben.   mehr

  • Lass stecken!
    HANSER Konstruktion 07/2016, SEITE 70 - 72

    Lass stecken!

    Automatisiertes Kuppeln öffnet die Tür für modulare Maschinen

    Mit hybriden Kupplungssystemen, die gleichermaßen elektrische Leistung und Daten wie auch andere Medien übertragen und auch automatisiert...   mehr

  • Nie mehr falsch verbunden
    ZulieferMarkt 06/2016, SEITE 50 - 51

    Nie mehr falsch verbunden

    Das modulare Steckverbindersystem ›CombiTac‹ schafft über 100 000 Steckzyklen

    Die Anforderungen an industrielle Steckverbinder haben sich im Zeitalter von Industrie 4.0 geändert. Der Anspruch lautet: ein...   mehr

Unternehmensinformation

Stäubli Electrical Connectors GmbH

Hegenheimer Str. 19
DE 79576 Weil am Rhein
Tel.: 07621 6670
Fax: 07621 667100

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen