nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
17.08.2011

Eröffnung von Nord-Tochter in Australien

Schwerpunkte: Service und Herstellung von Getriebemotoren

Am 6. Oktober 2011 findet die offizielle Einweihung der neuen Tochtergesellschaft ›Nord Drivesystems Pty. Ltd.‹ in Derrimut (Australien) statt. Im Jahr 2010 hat Nord mit der Errichtung einer Montagehalle in dem Melbourner Vorort das Geschäft aufgenommen und ist in die Fertigung von Getrieben und Elektromotoren eingestiegen. Anfang 2011 folgten Investitionen in die Erweiterung der Lackieranlage und in eine Trocknungsanlage.

Nord-Standort in Derrimut

Neuer Fertigungsstandort von Nord Drivesystems Australien in Melbourne

Der Standort verfügt über hochmoderne Anlagen zur Herstellung von Getriebemotoren. Die Fertigungs- und Qualitätssicherungsprozesse entsprechen den Standards der deutschen Konzernmutter. Der Betrieb in Melbourne wickelt außerdem sämtliche Serviceleistungen ab. Nord Drivesystems Australien unterhält in zwei weiteren Hafenstädten Vertriebsstandorte, in Sydney und Brisbane. Das Unternehmen ist eine von 35 Tochtergesellschaften.

Gegründet wurde Nord im Jahr 1965 als Getriebebauunternehmen. Regeltechnik und Elektromotoren ergänzten später das Produktsortiment, sodass Nord heute einer der wenigen Hersteller ist, die das komplette Spektrum der Antriebstechnik abdecken. Auf dem australischen Kontinent ist das Unternehmen bereits seit Mitte der 1990-er Jahre vertreten. Nord bietet Motoren entsprechend der in Australien gültigen Energieeffizienz-Spezifikation MEPS High Efficiency und Frequenzumrichter mit C-Tick-Zertifizierung an.

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen