nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
18.02.2014

DIAM 2014 bereits halb ausgebucht

Industriearmaturen-Messe: 17. und 18.9., München

Malte Theuerkauf

Malte Theuerkauf, Veranstalter und Initiator der Deutschen Industriearmaturen-Messe: »Standort und Konzept der DIAM kommen gut an.« (Bild: Ralf Baumgarten/True Stories)

Die zweite Auflage der DIAM, der Deutschen Industriearmaturen-Messe, hat bereits zwei Monate nach Anmeldebeginn über die Hälfte der Standflächen in München vermietet. Dies sieht der Veranstalter auch aufgrund des Wettbewerbs mit internationalen Leitmessen im Jahr 2014 als großen Erfolg an.

»Standort und Konzept der DIAM – Deutsche Industriearmaturen-Messe kommen gut an«, freut sich Veranstalter Malte Theuerkauf über die Resonanz. »Positiv sehen unsere Aussteller die Ausrichtung auf das Vier-Länder-Eck Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.« Für die Messe in der denkmalgeschützten Kulturhalle Zenith spreche außerdem die verkehrstechnisch günstige Lage im Norden Münchens, die für eine kurze Anbindung zum Flughafen und damit für eine stressfreie Anreise sorgt.

Auch inhaltlich hat sich die Messe seit ihrer ersten Auflage im September 2013 weiterentwickelt: So ist eine stärkere Präsenz der Dichtungstechnik-Hersteller geplant, die laut Theuerkauf auch den Vorträgen und Workshops zugutekommen soll. Bereits heute steht für den Veranstalter fest, dass die zweite DIAM am 17. und 18. September 2014 ein Erfolg werden wird: »Viele Aussteller der ersten DIAM 2013 in Bochum kommen auch mit nach München«, erklärt Theuerkauf. »Das beweist, dass wir einen wirklichen Mehrwert für Aussteller und Besucher geschaffen haben.«

Unternehmensinformation

MT Messe & Event GmbH

Hinterstraße 11
DE 38836 Dederleben

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen