nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.07.2016

Bürkert als bester Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet

Sieger in zwei Kategorien

Bürkert engagiert sich für die Ausbildung eigener Fachkräfte an seinen Firmenstandorten. Dass die Anstrengungen für eine gute Ausbildung nicht vergebens sind, zeigte sich jetzt bei der Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“, bei der Bürkert gleich zwei Mal den ersten Platz belegte.

Ort für ausgezeichnete Ausbildung: Die Bürkert-Firmenzentrale in Ingelfingen | © Bürkert Fluid Control Systems

Die Studie, die im Auftrag von Deutschland TEST und FOCUS-MONEY durchgeführt wurde, untersuchte die 2.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen in Deutschland. Bürkert wurde dabei Testsieger in den Kategorien „Unternehmensgröße bis 2.000 Mitarbeiter“ und „Branchensieger im Bereich Mess- und Regeltechnik“.

Bürkert bildet im Durchschnitt rund 120 junge Leute in derzeit 28 möglichen Ausbildungs- und Studienrichtungen aus. Das entspricht einer Ausbildungsquote von 9,6 Prozent. Je nach angestrebtem Ausbildungsberuf kommen Schulabgänger mit Abschlüssen vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur zu Bürkert. Sie werden von elf Ausbildern und Fachausbildern sowie 50 Ausbildungsbeauftragten in den jeweiligen Fachbereichen betreut. Im Regelfall werden die Auszubildenden am Ende Ihrer Ausbildung übernommen.

IHK-Ehrungen für die Besten

„Wir ruhen uns nicht auf dem erfolgreichen Status quo aus“, erläutert Ausbildungsleiterin Britta Uhl. „Mit unserem Neubau in Criesbach, der im Sommer fertiggestellt wird, gehen wir einen Schritt weiter und etablieren ein eigenes Bürkert-Bildungszentrum, das die Aus- und Weiterbildung an einem Ort zusammenfasst und uns neue Möglichkeiten für die Nachwuchsförderung eröffnet“, skizziert Uhl die aktuellen Pläne.

Jedes Jahr schaffen es auch einige Kandidaten aus dem Bürkertnachwuchs bis zur Bestenehrung für herausragende Ausbildungsabschlüsse der IHK. Für dieses gute Ergebnis tut Bürkert einiges: berufsbezogene Fördermaßnahmen, Exkursionen, Fachprojekte, ein berufsübergreifender Trainingskatalog, Sozial- und Methodenkompetenztrainings und Auslandsaufenthalte sind nur einige der Leistungen mit denen Bürkert seinen Nachwuchs zu den Besten machen möchte. Für das Ausbildungsjahr 2017 können sich noch Schulabgänger bei Bürkert bewerben.

Weiterführende Information
  • Erschienen am 28.04.2016

    Wasserparameter kontinuierlich im Blick

    Bürkert: Trübungsmessung jetzt auch nach US EPA

    Im US-Markt sind andere Methoden zur Messung der Wassertrübung vorgeschrieben. Bürkert bietet sein Online-Analyse-System nun auch für diesen Bedarf an.   mehr

    Bürkert Werke GmbH & Co. KG

  • Erschienen in HANSER Konstruktion 01/2016

    Bürkert stellt erstes Standard-Cartridge-Ventil vor

    Integrierbarkeit als Pilotventil in Block- und Kunststoffspritzteilen

    Durch die zunehmende Berücksichtigung von Bauraum, fluidischer Performance und Einsparungspotenzialen werden kundenspezifische Lösungen...   mehr

    Bürkert Werke GmbH & Co. KG

Unternehmensinformation

Bürkert Werke GmbH & Co. KG

Christian-Bürkert-Str. 13-17
DE 74653 Ingelfingen
Tel.: 07940 10-0

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen