nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.03.2012

Bühler Motor erweitert Produktionskapazität

Neuinvestition schafft Kapazitäten für Zusatzwasserpumpen

Bühler Motor hat sich für die Entwicklung einer zweiten Produktionslinie für Zusatzwasserpumpen entschieden. Die bestehende Linie hatte bereits Anfang des Jahres 2011 die eigentlich erst für 2015 geplante Vollauslastung erreicht.

Neue Produktionslinie bei Bühler

Die neue Produktionslinie bei Bühler besteht aus sechs Lasersystemen, vier flexiblen Industrierobotern, drei frei programmierbaren Servospindeln und modernem Prüfequipment

Auf der neuen Kombilinie soll sowohl die Fertigung der aktuellen Version der Zusatzwasserpumpe (Generation II), als auch der dritten Generation möglich sein. Ende Januar 2012 konnte die Serienfreigabe im Werk Monheim erfolgen.

Zum Einsatz kommen die kleinen Zusatzwasserpumpen in zahlreichen Versionen der unterschiedlichsten Plattformen international führender Hersteller. Sie sind beispielsweise Bestandteil des Thermomanagements in Pkw zur Unterstützung von AGR, Hybridsystemen, Turboladern und Start-Stopp-Anwendungen.

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen