nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
26.07.2013

Branchentreff: Motek 2013

Produktions- und Montage-Automatisierung im Fokus

Für das im Herbst 2013 stattfindende Messe-Duo Motek und Bondexpo haben sich bis Anfang Juli bereits über 900 Aussteller angemeldet. Der Veranstalter P. E. Schall rechnet auch in diesem Jahr wieder mit rund 1.000 Ausstellern aus 20 Ländern, wobei sich diese zu etwa 900 auf die Motek und zu etwa 100 auf die Bondexpo verteilen werden.

Jedes Jahr ist Motek-Jahr: Auch 2012 informierten sich zahlreiche Fachbesucher in Stuttgart über alle Themen rund um Produktions- und Montageautomatisierung

Ihre Teilnahme zugesichert haben derzeit 60 Montageanlagenbauer und 40 Roboter-Systemintegratoren. Das Thema Automation betrifft Industrial Handling, Robotik, Materialfluss und integrierte Prüftechnik und beschäftigt so die produzierenden Unternehmen und deren Zulieferer. Im Fokus stehen effiziente Lösungen aller Größenordnungen, die sich an so gut wie jede Funktions-Prozesseinheit adaptieren lassen.

Der Technologiepark Microsys zeigt das Zusammenwachsen der Disziplinen Produktion, Montage, Fügen und Verbinden sowie Handhaben von miniaturisierten Bauteilen und Baugruppen. Laut Einschätzung des Veranstalters stellt die Mikrosystem- und Nanotechnik einen milliardenschweren Zukunftsmarkt dar und soll künftig noch größere Bedeutung gewinnen.

Unternehmensinformation

P.E. Schall GmbH & Co. KG

Gustav-Werner-Str. 6
DE 72636 Frickenhausen
Tel.: 07025 9206-0
Fax: 07025 9206-880

Internet:www.schall-messen.de
E-Mail: info <AT> schall-messen.de



Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen