nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
27.03.2013

Bosch Rexroth gewinnt ›Hermes Award 2013‹

Musterbeispiel für ›Integrated Industry‹ in Hannover

Bosch Rexroth hat auf der Hannover Messe den ›Hermes Award 2013‹ erhalten. Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka überreichte den Industriepreis an den Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens, Dr. Karl Tragl.

Bosch Rexroth konnte sich mit seinem Softwarekonzept ›Open Core Engineering‹ gegen vier weitere Finalisten durchsetzen. Mit dieser neuartigen Schnittstellen-Technik schlägt der Steuerungs- und Antriebshersteller eine Brücke zwischen der Software von Maschinen und der IT-Welt. Laut Jury stellt dies ein Musterbeispiel für ›Integrated Industry‹ dar, das Leitthema der diesjährigen Hannover Messe und einer der wichtigsten aktuellen Branchentrends.

Mit Open Core Engineering können Ingenieure erstmals in einer Vielzahl von Programmiersprachen neue Software-Funktionen erstellen und dabei direkt auf den Steuerungskern zugreifen. Das gilt als eine wesentliche Voraussetzung für die aktuell angestrebte Vernetzung von Maschinen mit der IT-Welt. Zusätzlich können Maschinenhersteller mit dem System die Inbetriebnahme und Diagnose deutlich beschleunigen und ganz neue Bedienoberflächen gestalten. Außerdem lassen sich eigene Anwendungen für Smartphones und Tablet-PCs programmieren und nahtlos in die Automatisierung integrieren.

Der ›Hermes Award‹, der bereits zum zehnten Mal verliehen wurde, gehört weltweit zu den bedeutendsten Technologiepreisen für die Investitionsgüterindustrie.

Unternehmensinformation

Bosch Rexroth AG

Marie-Theresien-Str. 14-20
DE 97816 Lohr
Tel.: 09352 18-0
Fax: 09352 18-1190

Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen