nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.02.2018

75 Jahre im Zeichen des Maschinenbaus

Joachim Uhing GmbH feiert Firmenjubiläum

Logo ›75 Jahre Uhing‹

Die Uhing GmbH & Co. KG gibt es seit 1943 – im März feiert das Unternehmen seinen 75. Geburtstag. © Uhing

Spezialisierung auf Marktnischen und immer neue Erfindungen – dies sind die Zutaten für den lang anhaltenden Erfolg der Joachim Uhing GmbH. In diesem Jahr blickt das Unternehmen auf ein Dreivierteljahrhundert Firmengeschichte zurück. Ausgangspunkt der Firma war das Ingenieurbüro in Kiel, das Joachim Uhing am 23. März 1943 gegründet hat.

Angeregt durch den engen Austausch mit Herstellern von Strickmaschinen entwickelte Uhing eine Vorrichtung für die Automatisierung der bis dahin manuell durchgeführten Hin- und Her-Bewegung der Strickschlitten. Dabei sitzt auf einer glatten Welle ein Gehäuse mit Rollringen, die mit veränderlichem Steigungswinkel auf der Welle abrollen. Diese Erfindung sollte ihm zu internationalem Durchbruch verhelfen: Das Rollringgetriebe war geboren.

›Faktor Mensch‹ ist wichtiger Teil des Erfolgs

Bald war das junge Unternehmen Marktführer im Bereich der Rollringgetriebe und mit zahlreichen Nischenprodukten im Markt vertreten – darunter die berührungslose Flanschabtastung, Führungssysteme, Wälzmuttern, Zahnriemenantriebe sowie Klemm- und Spannelemente. Im Jahr 1968 gründete Uhing bereits die erste Vertretung in den USA.

In diesem Gebäude im Konrad-Zuse-Ring in Flintbek hat die Firma Uhing seit 2017 ihr Firmenzuhause. © Uhing

1973 zog die Firmenzentrale in ein größeres Gebäude in Mielkendorf bei Kiel um, in den Folgejahren baute Uhing ein weltweites Vertriebsnetz auf. Mitte der 80er Jahre folgten Vertriebsstellen in Asien, Australien und Afrika. In Europa gibt es heute kaum ein Land ohne Uhing-Vertretung. Die Exportquote des Unternehmens liegt bei 60 %. Stetiges Wachstum hat im April 2017 einen erneuten Umzug notwendig gemacht – der neue Firmensitz befindet sich im Konrad-Zuse-Ring in Flintbek.

Bei allem Erfolg ist die Joachim Uhing GmbH & Co. KG ein mittelständisches Unternehmen geblieben. »Unser Team hat sich in moderatem Rahmen vergrößert«, erklärt Uhing-Geschäftsführer Jörg Wadehn. »So kennt in unserem Haus jeder seine Kolleginnen und Kollegen. Teamwork und der Respekt vor der Person und dem Können jedes einzelnen Mitarbeiters sind uns wichtig, denn auch der ›Faktor Mensch‹ trägt zum Erfolg unseres Unternehmens bei. Er ist entscheidend für die kompetente, vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden.«

Unternehmensinformation

Joachim Uhing GmbH & Co. KG

Konrad-Zuse-Ring 20
DE 24220 Flintbek
Tel.: 04347 906-0
Fax: 04347 90640

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Twitter
Neuer Fachartikel

Faltenbälge schützen Mensch und Maschine


Zum Fachartikel

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen